Covid19-Massnahmen

Wichtige Information zu COVID-19 für alle Besucher / Kunden / Dienstleister

Angesichts der sehr schwierigen Situation bezüglich des COVID-19 (Corona Virus) arbeiten wir daran, die Gesundheit unserer Besucher / Kunden / Dienstleister und unseres gesamten Umfelds bestmöglich zu schützen, um eine weitere Ausdehnung zu reduzieren.

Daher haben wir folgende Verhaltensregeln und Vorkehrungen festgelegt:

• Besucher werden gebeten, nur in notwendigen Fällen das Betriebsgelände zu betreten
und sich vorher telefonisch oder per Mail bei ihrem Ansprechpartner anzumelden. Falls ein Besucher kurz nach dem Besuch bei uns an dem Corona-Virus erkrankt, bitten wir darum, informiert zu werden.

• Unnötiger Körperkontakt wie Händeschütteln sollte vermieden werden.

• Externe Dienstleister/Besucher müssen Mundschutz tragen.

• Generell ist ein Hygieneabstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.

• Betriebsfremde Personen im Werk müssen sich zwingend an die Hygiene-Maßnahmen halten, wenn Sie unsere sanitären Anlagen (Toiletten) aufsuchen. Die Hände müssen vor dem Verlassen der Waschräume gründlich gewaschen und desinfiziert werden (Hygienespender sind vorhanden).

• Wir bitten um achtsamen Umgang bzw. sofortige Entsorgung von benutzten Papier-Taschentüchern.

• Wenn Sie als Besucher/Dienstleister in einem Risiko-Gebiet in Urlaub waren oder Kontakt mit möglicherweise infizierten Personen hatten, bitten wir Sie ebenfalls, uns zu informieren. Das weitere Vorgehen wird mit der Geschäftsleitung abgestimmt.
Als Besucher/Dienstleister bitten wir Sie, in diesem Fall, den Besuchstermin zu verschieben.

Wir bitten Sie alle, diese Leitlinie zu Ihrem und dem Schutze unserers Unternehmen zu befolgen und ernst zu nehmen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Baden-Baden, Mai 2020
Die Geschäftsleitung
Katja Link, Ellen Fuhr